Heike Kropius

 Vita

  • Ausbildung zum Schmuckgürtler ;    

  • Studium an der Fachhochschule für angewandte
    Kunst Heiligendamm, Abschluss als Diplom-Designer;
  • Ausbildung als Edelmetallfacharbeiter;

  • seit 1985 freischaffend als Malerin und Schmuckgestalterin in eigener Werkstatt, zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen im In -und Ausland;

  • Berlin, Worpswede, Potsdam, Minsk, München, Bremen;

  • Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler Brandenburgs;

  • 1992-1994 Aufbau und Betrieb der Galerie W&K in Wittstock mit Jan Witte;

  • Unterricht und Kurse u. a. an der Jugendkunstschule Neuruppin,

    in der Altenpflegeausbildung und an der Ganztagsschule Heiligengrabe;

  • 2008 Aufbau der Kunststation im Heideweg 7 mit Werkstatt, Galerie, Gästezimmer;

  • 2008 Studienaufenthalt Gambia;

  • 2009 Studienaufenthalt Philippinen;

  • 2012 -2015 Atelier in Berlin, Künstlerhaus Storkower Straße 118, Malerei, Grafik, Plastik, Filme, Installationen;

  • ab 2015 Atelier in der Kunststation Papenbruch,                                                                                Studienaufenthalte München und Bregenz, Süditalien;

  • 2018 Studienaufenthalt Gambia, Westafrika
  • 2019 Künstlerische Leitung LaGa KunstBlume 01.06.-20.10. Wittstock mit 34 Künstlern der Region Prignitz im HAUSumdieECKE

Ausstellungen

1995 Greifswald "Neue Greifengalerie",
Berlin "Wort und Werk"
-1996 Rostock "Kunst und Kledage"
Wittenberg "Galerie ART"
-1997 Wredenhagen "Cafe Scheune"
Teterow "Kleine Galerie"
Wriezen "Malzfabrik"
- 1999 Rostock Warnemünde "Galerie Möller"
- 2002 Berlin Lichtenberg "Galerie Ost Art"
- 2005 Stralsund "Hanse Galerie"
- 2008 Wustrow "Fischlandhaus"
Berlin "Galerie Kunstgießerei Flierl"
Wittstock "Kunst in Gewölben"
- 2009 Berlin "Manufakturgalerie"
Bücherstadt Wünsdorf "Neue Galerie

- 2014 Boek,
Wittenberge, Kulturhaus
Berlin, Gleimgalerie "Farbrausch"
-2015 Neuruppin, Galerie am Bollwerk "Prima Bella Donna"
Berlin „Das goldene Vlies“

-2017 "Verborgene Höfe" Kyritz, 

München, Kasugallery "True Love",

Kyritz "Nordlichter"

Burg Goldbeck , Galerie im Torhaus, Installation "Prignitzträumereien Teil1"

-2018 Azley

-2019 Stralsund, Hotel Baltic

              LaGa KunstBLUME Wittstock

 

Auszeichnungen

1992 Deutscher Schmuck- und Edelsteinpreis in Idar-Oberstein

2005 1. Preis beim Graffitiwettbewerb von eon-Edis mit der Gruppe "Blaukeks"

 

 

1985-2012 Frühe Arbeiten

2012-2015 Berlin, Atelierhaus Storkower Straße 118

2015/2016 ATELIER KUNSTSTATION PAPENBRUCH



2017


2018

2019


Installation 3.10.2015  "Unsere kleine Farm"...........Verborgene Höfe / Kyritz

Wer ist drin, wer ist draußen,was ist Gesetz, was ist Norm, was ist anders...Die nach der Fernsehidylle benannte Installation setzt sich mit Krieg, Glauben und Tolleranz auseinander. .....Film Marienkäfer flieg.

Atelier Offen 6./7./8.5.16........10Ct Kunst

"Verborgene Höfe" Kyritz 2.Juli 2017 Installation Kunstschiff "Alles im Fluß"

Je nach Temperament können sich die Passanten mit dunklen oder heiteren Tönen auf papierenen Bahnen in den Farbfluß eines Gesamtkunstwerkes einbringen. Die Kunst als Element der Verständigung, Verbindung und Brücke, Ausdrucksmöglichkeit und Mitteilung ohne GROSSE Worte.